Erstmals über 2 Mrd. aktive YouTube-Nutzer im Monat

Für die meisten Menschen gehört Youtube zur ihrer täglichen Dröhnung, wenn man es an dieser Stelle einfach mal so salopp ausdrücken kann. Youtube bietet schon längst nicht mehr „nur“ Videos von Stars, sondern auch Aufnahmen von jedem, der sie online stellen möchte. Natürlich ist das Aufgebot an Musik noch immer stets größer, aber dicht gefolgt sind bereits niedliche Tiervideos und mehr. Diese Video-Plattform gehört für viele zum alltäglichen Leben ganz einfach dazu und zugegebenermaßen auch mit Recht. Doch nicht alle User dieser Plattform sind nur aufgrund des Spaßes und der Bekanntheit dort zu finden, denn auch Geld verdienen ist mit Youtube und den Viewern möglich. Denn je mehr Menschen ein Video gesehen haben, desto mehr Geld gibt es für die Videogestalter. Kein Wunder dass aus genau diesem Grund immer mehr Menschen auf Youtube ihr Glück versuchen wollen.

Aufgrund der Wichtigkeit der Views steht das Zeichen ganz auf Youtube Views kaufen, denn nur mit diesen Klicks können Interessenten im Web Geld verdienen. Doch auch im Google-Ranking wäre es durchaus denkbar, mit jedem Klick mehr auf das eigens gepostete Video immer höher zu gelangen. Gerade auch jeder Klick ist auf Youtube Geld wert und dieses möchte man doch bestenfalls auch auf seinem eigenen Konto besitzen. Täglich werden Millionen Videos hochgeladen, aber hier muss man sich erst einmal gegen harte Konkurrenten durchboxen. Da kommt die Option Youtube Views kaufen auf jeden Fall richtig, denn hier kann man bereits seinen Start auf der Plattform ideal planen und so bares Geld verdienen. Mit jedem einzelnen Klick/View!

Es ist somit durchaus möglich, für Youtube die eigenen Youtube Views kaufen zu wollen. Die meisten Youtuber tun dies im Regelfall auch, denn nur so steigern sie die Beliebtheit ihrer eigenen Videos. Sinn und Zweck ist es vor allem, dass mehr Zuschauer die eigenen Videos angesehen haben, denn erst dann wird Youtube immer mal wieder das Video als Vorschlag während eines anderen Videos laufen lassen oder auch die Titelseite mit diesem bestücken. Deswegen sind die Views natürlich nicht minder wichtig. Die positive Reputation sorgt für mehr Hype um eigens eingestellte Videos und wird dafür Sorge tragen, dass man womöglich schon bald berühmt wird. Beste Beispiele sind ganz klar Justin Bieber, die Außenseiter oder Y-Titty. Auch einst Simon Desue war ein Youtuber und ist es noch immer. Sein Ruhm verhalf ihm immerhin ins Promi Big Brother Haus in Deutschland. So kann es gehen, wenn man Youtube Views kaufen würde!

Auch interessant