Welche Investitions-Trends erwarten uns 2020?

Oftmals kommt es vor, dass weniger seriöse Kreditvermittler sogenannte Vorkosten verlangen. Er nach der Zahlung dieser Beträge wird mit der Kreditbesorgung begonnen, was sich in vielen Fällen als sehr schwierig und weniger seriös erweist. Aus diesem Grund sollte darauf geachtet werden, dass die Banken einen Sofortkredit gewähren, ohne Vorkosten zu verlangen. Auch die Art des Kredits ist wichtig, um günstige Konditionen (niedrige Zinsen) zu erhalten und auch ein individuelles Angebot erhalten zu können. Es gibt zahlreiche Anbieter, die einen Sofortkredit oder Immobilienfinanzierung für 4,9% Zinsen im Jahr anbieten. Deshalb ist es sinnvoll, mehrere Seiten aufzusuchen, die einen Kreditvergleich anbieten oder sogar einen Kreditrechner integriert haben. Denn so lassen sich die besten Anbieter mit den besten Konditionen ausfindig machen.

Die Gefahren von Kreditvergleichen

Es ist größte Vorsicht geboten, wenn ein Berater oder Anbieter von Krediten, eine Vorleistung verlangt, obwohl keine Leistung erbracht wurde. Des Weiteren sollte vor Anbietern Abstand genommen werden, die Vertragsunterlagen nur per Nachnahme verschicken, Beratungsverträge zum Kauf anbieten und Auslagen geltend machen, ohne diese nachzuweisen. Des Weiteren kann es vorkommen, dass der Anbieter des Kredits, sei es ein Kleinkredit, ein Autokredit oder ein Privatkredit, verlangt, dass eine oder mehrere zusätzliche Versicherungen abgeschlossen werden. Dazu können noch Bausparverträge kommen, die zwangsläufig abgeschlossen werden müssen. Auch wenn der Kreditanbieter Hausbesuche durchführen möchte, die in Rechnung gestellt werden oder ausschließlich teure Beratungshotlines zur Verfügung stehen, sollte von diesen Anbietern Abstand genommen werden. Für Kredite, die eine Bonitätsprüfung voraussetzen ist die beste Anlaufstelle ein seriöser Kreditrechner oder ein seriöser Kreditvergleich im Internet.